Artikelnummer 6GK5786-2FE00-0AB0 6GK5766-1GE00-7DB0
Produkttyp-Bezeichnung W786-2 SFP (USA) WAM766-1 (USA)
Produktbeschreibung IWLAN Access Point
IWLAN Access Point SCALANCE W786-2 SFP, 2 Radios, 6 R-SMA-Antennenanschluss, iFeatures support via KEY-PLUG, IEEE 802.11a/b/g/h/n, 2,4/5GHz brutto 450 Mbit/s pro Radio, 2x SFP 1 Gbit/s Switch, Redundant DC 24 V, Klemmblock, 110 - 230 V AC via PS791-2AC IP65, -40..+60°C, Plug-Schacht, Temperaturber. abhängig vom SFP WPA2/802.11i/e, Länderzulassungen beachten! CERT ID: EAPN-W2-SFP-E3, beinhaltet: MPCIE-R1-ABGN-U3, Lieferumfang: Handbücher auf CD-ROM, deutsch/englisch, zum Betrieb in USA IWLAN Access Point, SCALANCE WAM766-1, 1 Radio, 2,4/5 GHz, IEEE 802.11ax (Wi-Fi 6), 2 N-Connect-Anschlüsse, iFeatures-Support via CLP, 1201 Mbit/s (brutto) pro Radio, 1x 10/100/1000 Mbit/s M12-Port, Redundant DC 24V, M12 L-kodiert , PoE, IP65, -30...+60°C, CLP-Schacht, DI/DO, A-kodiert, Länderzulassungen beachten! CERT ID: MSAX65-W1-M12-E2, FCCID: LYHMSAXV, Betrieb in USA , Lieferumfang: Verschlusskappen für Anschlüsse
Eignung zur Verwendung www.siemens.com/iwlan
Übertragungsrate
Übertragungsrate
● bei WLAN / maximal 450 Mbit/s 1201 Mbit/s
● bei Industrial Ethernet 1000 10, 100, 1000 Mbit/s
Übertragungsrate / bei Industrial Ethernet
● minimal 1000 Mbit/s 10 Mbit/s
● maximal 1000 Mbit/s 1000 Mbit/s
Schnittstellen
Anzahl der elektrischen/optischen Anschlüsse / für Netzkomponenten bzw. Endgeräte / maximal / Anmerkung 1
Anzahl der elektrischen/optischen Anschlüsse / für Gigabit-Ethernet / maximal 1
Anzahl der elektrischen Anschlüsse
● für Netzkomponenten bzw. Endgeräte 1
● für Spannungsversorgung 1 1
● für redundante Spannungsversorgung 0 1
Ausführung des elektrischen Anschlusses
● für Netzkomponenten bzw. Endgeräte M12-Schnittstelle (8-polig, X-kodiert), PoE
● für Spannungsversorgung 2-poliger Stecker (24 V DC) bzw. optional erhältliche Stromversorgungsadapter (4-polig 24 V DC oder 3-polig 110 bis 230 V AC)
● für redundante Spannungsversorgung M12-Schnittstelle (4-polig, L-kodiert)
Anzahl der optischen Anschlüsse
● für Lichtwellenleiter / bei 1000 Mbit/s 2
Ausführung des optischen Anschlusses
● für Lichtwellenleiter / bei 1000 Mbit/s SFP-Steckplatz
Speicher
Ausführung des Wechselmediums
● C-PLUG Ja
● KEY-PLUG Ja
● CLP Ja
● CLP iFeatures Ja
Schnittstellen / Wireless
Anzahl der Funkkarten / fest eingebaut 2 2
Übertragungsart / bei Multiple Input Multiple Output (MIMO) 3x3 2x2
Anzahl der Spatial Streams 3 2
Anzahl der elektrischen Anschlüsse / für externe Antenne(n) 6 2
Ausführung des elektrischen Anschlusses / für externe Antenne(n) R-SMA (Buchse) N-Connect (Buchse)
Produkteigenschaft / externe Antenne direkt am Gerät montierbar Nein Ja
Signal-Eingänge/Ausgänge
Anzahl der Digitaleingänge 1
Anzahl der Digitalausgänge 1
Ausführung des elektrischen Anschlusses / an den Digitaleingängen/-ausgängen M12-Schnittstelle (4-polig, A-kodiert)
Eingangsspannung / am Digitaleingang / bei DC -30 ... +30 V
Ausgangsspannung / am Digitalausgang / bei DC / maximal 24 V; 0,5 A
Betriebsstrom / der Meldekontakte / bei DC / bei 30 V / maximal 0,008 A
Versorgungsspannung, Stromaufnahme, Verlustleistung
Spannungsart / der Versorgungsspannung DC redundante Versorgung, DC, 24V, M12, L-coded
Versorgungsspannung
● aus Power-over-Ethernet gemäß IEEE802.3at bei Type 1 und IEEE802.3af 48 V
● aus optional integrierbarem Power Supply
— bei AC 100 ... 240 V
— bei DC 12 ... 24 V
aufgenommener Strom
● bei DC / bei 24 V 0,55 A
● bei DC / bei 24 V / Sleep Mode / maximal 0,013 A
● bei Power-over-Ethernet gemäß IEEE802.3at bei Type 1 und IEEE802.3af / typisch 0,27 A
Verlustleistung [W]
● bei DC / bei 24 V 13,2 W
● bei DC / bei 24 V / Sleep Mode / maximal 0,3 W
● bei Power-over-Ethernet gemäß IEEE802.3at bei Type 1 und IEEE802.3af / typisch 12,96 W
Versorgungsspannung / 1
● aus M12 Power Connector (L-kodiert) für redundante Spannungsversorgung 24 V
● aus Klemmenblock 19,2 V
Versorgungsspannung / 1 / Nennwert 24 V
● Spannungsart / 1 / der Versorgungsspannung DC
Versorgungsspannung / 2
● aus M12 Power Connector (L-kodiert) für redundante Spannungsversorgung 24 V
● aus Klemmenblock 28,8 V
Versorgungsspannung / 2 / Nennwert 24 V
● Spannungsart / 2 / der Versorgungsspannung DC
Versorgungsspannung / 3 / Nennwert 48 V
● Spannungsart / 3 / der Versorgungsspannung DC, PoE
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur
● während Betrieb -40 ... +60 °C -30 ... +60 °C
● während Lagerung -40 ... +85 °C -40 ... +85 °C
● während Transport -40 ... +70 °C -40 ... +85 °C
relative Luftfeuchte / bei 25 °C / ohne Kondensation / während Betrieb / maximal 100 % 90 %
Umgebungsbedingung / für Betrieb Bei Einsatz des Power Supply 100 - 240 V AC ist eine Betriebstemperatur von -40°C bis +60°C zulässig
Schutzart IP IP65 IP65
Bauform, Maße und Gewichte
Breite 150 mm
Höhe 179,5 mm
Tiefe 45 mm
Breite / des Gehäuses / ohne Antenne 251 mm 150 mm
Höhe / des Gehäuses / ohne Antenne 251 mm 179,5 mm
Tiefe / des Gehäuses / ohne Antenne 72 mm 45 mm
Nettogewicht 2,24 kg 1,1 kg
Befestigungsart Für Mastmontage, 35mm DIN-Hutschienenmontage und S7-300-Profilschienenmontage wird ein zusätzliches Halteblech benötigt Wandmontage und Montage auf VESA-Halterung 75 x 75mm, Montage auf DIN-Hutschiene mit separatem Montage-Adapter.
● S7-300-Profilschienenmontage Ja Ja
● S7-1500-Profilschienenmontage Nein Ja
● 35 mm DIN-Hutschienenmontage Ja Ja
● Wandmontage Ja Ja
● VESA-Befestigung Ja; 75 x 75mm
Funkfrequenzen
Betriebsfrequenz
● bei WLAN im 2,4 GHz-Frequenzband 2,41 ... 2,48 GHz; abhängig von der konkreten Länderzulassung 2,41 ... 2,48 GHz; abhängig von der konkreten Länderzulassung
● bei WLAN im 5 GHz-Frequenzband 4,9 ... 5,8 GHz; abhängig von der konkreten Länderzulassung 4,9 ... 5,8 GHz; abhängig von der konkreten Länderzulassung
Produkteigenschaften, Produktfunktionen, Produktbestandteile / allgemein
Produktfunktion / Access Point Mode Ja Ja
Produktfunktion / Client Mode Ja Ja
Anzahl der SSIDs 16 8
Produktfunktion
● iPCF Access Point Ja; Nur in Kombination mit dem 'KEY-PLUG W780 iFeatures' Nein
● iPCF-2 Access Point Ja; iPCF-2 ist nicht kompatibel zu iPCF. Funktionsbeschreibung siehe Dokumentation.
● iPCF Client Ja; Nur in Kombination mit dem 'KEY-PLUG W780 iFeatures' oder 'KEY-PLUG W740 iFeatures' Nein
● iPCF-2 Client Ja; iPCF-2 ist nicht kompatibel zu iPCF. Funktionsbeschreibung siehe Dokumentation.
● iPCF-MC Access Point Ja; Nur in Kombination mit dem 'KEY-PLUG W780 iFeatures'
● iPCF-MC Client Ja; Nur in Kombination mit dem 'KEY-PLUG W780 iFeatures' oder 'KEY-PLUG W740 iFeatures'
Anzahl der iPCF-fähigen Funkmodule 2
Produktfunktion / iREF Nein; Nur in Kombination mit dem 'KEY-PLUG W780 iFeatures'
Anzahl der iREF-fähigen Funkmodule 2
Produktfunktion / iPRP Ja; Nur in Kombination mit dem 'KEY-PLUG W780 iFeatures' Ja
Produktfunktionen / Management, Konfiguration, Projektierung
Anzahl verwaltbarer IP-Adressen / im Client 8 2
Produktfunktion
● CLI Ja Ja
● Web-based Management Ja Ja
● MIB-Unterstützung Ja Ja
● TRAPs via E-Mail Ja Ja
● Konfiguration mit STEP 7 Ja Ja
● Konfiguration mit STEP 7 im TIA-Portal Ja Ja
● Betrieb mit IWLAN Controller Nein
● Betrieb mit Enterasys WLAN Controller Nein
● Forced Roaming on IP down bei IWLAN Ja
● Forced Roaming on Link down bei IWLAN Ja
● WDS Ja Nein
Protokoll / wird unterstützt
● Address Resolution Protocol (ARP) Ja Ja
● ICMP Ja Ja
● Telnet Ja Ja
● HTTP Ja Ja
● HTTPS Ja Ja
● TFTP Ja Ja
● DCP Ja Ja
● LLDP Ja Ja
Identification & Maintenance Funktion
● I&M0 - Gerätespezifische Informationen Ja Ja
● I&M1 - Anlagenkennzeichen/Ortskennzeichen Ja Ja
Produktfunktionen / Diagnose
Produktfunktion
● PROFINET IO-Diagnose Ja Ja
● Link Check Nein
● Verbindungsüberwachung IP-Alive Nein
● Lokalisierung über Aeroscout Ja
● SysLog Ja Ja
Protokoll / wird unterstützt
● SNMP v1 Ja Ja
● SNMP v2 Ja Ja
● SNMP v3 Ja Ja
Produktfunktionen / VLAN
Produktfunktion
● Funktion VLAN bei IWLAN Ja Ja
Anzahl der VLANs / maximal 24
Produktfunktionen / DHCP
Produktfunktion
● DHCP-Client Ja Ja
● DHCP-Server Ja
● DHCP Option 82 Ja
Produktfunktionen / Redundanz
Protokoll / wird unterstützt
● STP/RSTP Ja Ja
● MSTP Ja Ja
● RSTP Ja Ja
Produktfunktion
● Redundanzverfahren MSTP Ja
Produktfunktionen / Security
Produktfunktion
● ACL - MAC based Ja
● Management Absicherung mit ACL-IP based Ja Nein
● IEEE 802.1X (Radius) Ja Ja
● NAT/NAPT Nein Ja
● Zugangsschutz nach IEEE802.11i Ja Ja
● WPA/WPA2 Ja Ja
● WPA3 Ja
● TKIP/AES Ja Ja
● RADIUS Client Ja
Protokoll / wird unterstützt
● SSH Ja Ja
● RADIUS Ja
Schlüssellänge
● bei SSL 4096 bit
Produktfunktionen / Uhrzeit
Protokoll / wird unterstützt
● NTP Ja Ja
● SNTP Ja Ja
● SIMATIC Zeitsynchronisation (SIMATIC Time) Ja Ja
Normen, Spezifikationen, Zulassungen
Norm
● für FM FM 3611: Class I, Division 2, Groups A,B,C,D, T4 / Class 1, Zone 2, Group IIC, T4, FM16US0205X
● für Sicherheit / von CSA und UL UL 60950-1 E115352, CSA C22.2 Nr. 60950-1
Eignungsnachweis
● EG-Konformitätserklärung Ja Ja
● CE-Kennzeichnung Ja Ja
● C-Tick Ja
● E1-Zulassung Ja
● e1-Zulassung Ja
● Bahnanwendung nach EN 50155 Nein
● Bahnanwendung nach EN 50121-4 Ja
● NEMA TS2 Nein
● IEC 61375 Nein
● IEC 61850-3 Nein
● NEMA4X Ja
● Power-over-Ethernet gemäß IEEE802.3at bei Type 1 und IEEE802.3af Nein Ja
● Power-over-Ethernet gemäß IEEE802.3at bei Type 2 Nein
Standard für drahtlose Kommunikation
● IEEE 802.11a Ja Ja
● IEEE 802.11b Ja Ja
● IEEE 802.11e Ja Ja
● IEEE 802.11g Ja Ja
● IEEE 802.11h Ja Ja
● IEEE 802.11i Ja Ja
● IEEE 802.11n Ja Ja
● IEEE 802.11ac Ja
● IEEE 802.11ax Ja
● IEEE 802.11r Ja
Funkzulassung Die aktuelle Länderliste finden Sie unter: www.siemens.de/funkzulassungen Die aktuelle Länderliste finden Sie unter: www.siemens.de/funkzulassungen oder direkt auf dem Gerät.
MTBF 24 a
 
● Referenztemperatur 40 °C
Normen, Spezifikationen, Zulassungen / Schiffklassifikation
Schiffklassifikationsgesellschaft
● American Bureau of Shipping Europe Ltd. (ABS) Ja
● Bureau Veritas (BV) Ja
● DNV GL Ja
● Korean Register of Shipping (KRS) Ja
● Lloyds Register of Shipping (LRS) Ja
● Nippon Kaiji Kyokai (NK) Ja
● Polski Rejestr Statkow (PRS) Ja
● Royal Institution of Naval Architects (RINA) Ja
Normen, Spezifikationen, Zulassungen / Gefährliche Umgebungen
Norm / für Ex-Zone
●   EN 60079-15:2005, EN 60079-0:2006, II 3 G Ex nA II T4 KEMA 07 ATEX 0145X EN IEC 60079-0 : 2018, EN60079-7:2015 + A1 : 2018; II 3 G Ex ec IIC T4 Gc
● von CSA und UL ANSI/ISA 12.12.01-2013, CAN/CSA C22.2 No.213-M1987, CL. 1, Div. 2, GP. A,B,C,D, T4 / CL. 1, Zone 2, GP IIC, E240480 UL121201, CAN/CSA C22.2 No.213, CL. 1, Div. 2, GP. A,B,C,D, T4 / CL. 1, Zone 2, GP IIC T4, UL file E240480
Eignungsnachweis / CCC / für Ex-Zone gemäß GB Standard
●   Ja; GB3836.1, GB3836.8
● als Kennzeichnung Ex nA IIC T4 Gc
Normen, Spezifikationen, Zulassungen / Umweltproduktdeklaration
Umweltproduktdeklaration Ja
Treibhauspotential [CO2 eq]
● gesamt 449,9 kg
● während Herstellung 36,41 kg
● während Betrieb 413,31 kg
● nach End of Life 0,18 kg
Zubehör
Zubehör 24 V DC Klemmenverschraubung im Lieferumfang enthalten
Weitere Informationen / Internet-Links
Internet-Link
● zur Webseite: TIA Selection Tool http://www.siemens.com/tia-selection-tool http://www.siemens.com/tia-selection-tool
● zur Webseite: Auswahlhilfe TIA Selection Tool http://www.siemens.com/tia-selection-tool http://www.siemens.com/tia-selection-tool
● zur Webseite: IWLAN http://www.siemens.com/iwlan http://www.siemens.com/iwlan
● zur Webseite: Industry Mall https://mall.industry.siemens.com https://mall.industry.siemens.com
● zur Webseite: Information and Download Center http://www.siemens.com/industry/infocenter http://www.siemens.com/industry/infocenter
● zur Webseite: Bilddatenbank http://automation.siemens.com/bilddb http://automation.siemens.com/bilddb
● zur Webseite: CAx-Download-Manager http://www.siemens.com/cax http://www.siemens.com/cax
● zur Webseite: Industry Online Support https://support.industry.siemens.com https://support.industry.siemens.com
Securityhinweise
Securityhinweis Siemens bietet Produkte und Lösungen mit Industrial Security-Funktionen an, die den sicheren Betrieb von Anlagen, Lösungen, Maschinen, Geräten und/oder Netzwerken unterstützen. Sie sind wichtige Komponenten in einem ganzheitlichen Industrial Security-Konzept. Die Produkte und Lösungen von Siemens werden unter diesem Gesichtspunkt ständig weiterentwickelt. Siemens empfiehlt, sich unbedingt regelmäßig über Produkt-Updates zu informieren. Für den sicheren Betrieb von Produkten und Lösungen von Siemens ist es erforderlich, geeignete Schutzmaßnahmen (z. B. Zellenschutzkonzept) zu ergreifen und jede Komponente in ein ganzheitliches Industrial Security-Konzept zu integrieren, das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Dabei sind auch eingesetzte Produkte von anderen Herstellern zu berücksichtigen. Weitergehende Informationen über Industrial Security finden Sie unter http://www.siemens.com/industrialsecurity. Um stets über Produkt-Updates informiert zu sein, melden Sie sich für unseren produktspezifischen Newsletter an. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter http://support.automation.siemens.com. (V3.4) Siemens bietet Produkte und Lösungen mit Industrial Security-Funktionen an, die den sicheren Betrieb von Anlagen, Systemen, Maschinen und Netzwerken unterstützen. Um Anlagen, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches Industrial Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Die Kunden sind dafür verantwortlich, unbefugten Zugriff auf ihre Anlagen, Systeme, Maschinen und Netzwerke zu verhindern. Diese Systeme, Maschinen und Komponenten sollten nur mit dem Unternehmensnetzwerk oder dem Internet verbunden werden, wenn und soweit dies notwendig ist und nur wenn entsprechende Schutzmaßnahmen (z.B. Firewalls und/oder Netzwerksegmentierung) ergriffen wurden. Weiterführende Informationen zu möglichen Schutzmaßnahmen im Bereich Industrial Security finden Sie unter https://www.siemens.com/industrialsecurity. Die Produkte und Lösungen von Siemens werden ständig weiterentwickelt, um sie noch sicherer zu machen. Siemens empfiehlt ausdrücklich, Produkt-Updates anzuwenden, sobald sie zur Verfügung stehen und immer nur die aktuellen Produktversionen zu verwenden. Die Verwendung veralteter oder nicht mehr unterstützter Versionen kann das Risiko von Cyber-Bedrohungen erhöhen. Um stets über Produkt-Updates informiert zu sein, abonnieren Sie den Siemens Industrial Security RSS Feed unter https://www.siemens.com/cert. (V4.6)
letzte Änderung: 18.01.2024
Datum:
29.02.2024
Änderungen vorbehalten
© Copyright Siemens 2024