19.10.21 10:54:17
Produktkatalog
  • Produktkatalog
  • eClass 5.1
  • eClass 6
  • eClass 9
  • eClass 9.1
  • ETIM 5
  • ETIM 6
  • ETIM 7
Minimieren
9AS1427-1AA11-1AE1
Product
Abbildung ähnlich
Industrial Anomaly Detection Additional 100 Token ist eine Lizenz um zusätzliche Systeme die maximal 100 Token benötigen zu monitoren. Die Lizenz muss in einem Center integriert werden Die jährliche Wartungs- und Servicegebühr für das erste Jahr ist bereits enthalten.
Einzelpreis Preise anzeigen
Ihr Preis (inkl. Zuschläge) Preise anzeigen
Alternative Kaufoptionen
Handbücher, Zertifikate, FAQs... Service & Support
Produkt
Artikelnummer 9AS1427-1AA11-1AE1
Artikelbeschreibung Industrial Anomaly Detection Additional 100 Token ist eine Lizenz um zusätzliche Systeme die maximal 100 Token benötigen zu monitoren. Die Lizenz muss in einem Center integriert werden Die jährliche Wartungs- und Servicegebühr für das erste Jahr ist bereits enthalten.
Produktfamilie Bestelldatenübersicht
Produktstatus PM300:Aktives Produkt
Preisinformationen
Preisgruppe / Stammhaus Preisgruppe 2L2 / 2L2
Einzelpreis Preise anzeigen
Ihr Preis (inkl. Zuschläge) Preise anzeigen
Rohstoffzuschlag siehe Metallfaktor (Details erhalten Sie in der Hilfe)
Metallfaktor siehe Metallfaktor (Details erhalten Sie in der Hilfe)
Lieferinformationen
Exportkennzeichen AL : 5A002A1B / ECCN : 5A002ENCB1
Regellieferzeit ab Werk 15 Tag(e)
Nettogewicht pro ME Nicht verfügbar
Verpackungsmaße Einheit Nicht verfügbar
Mengeneinheit (ME) 1 Stück
Verpackungsmenge 1
Zusätzliche Produktinformationen
EAN Nicht verfügbar
UPC 804766699634
Statistische Warennummer Nicht verfügbar
Listenkennzeichen (LKZ) DS_COMPONENTS
Fabrikategruppe X05A
Geschäftsbereichskennzahl R395
Ursprungsland Deutschland
Einhaltung der Stoffbeschränkungen entsprechend der RoHS-Richtlinie Nicht verfügbar
Produktklasse B: Bedingt rücknahmefähig - Bitte wenden Sie sich an Ihren Siemens-Ansprechpartner
WEEE (2012/19/EU) Rücknahmepflicht Nein
REACH Art. 33 Informationspflicht nach aktueller Kandidatenliste
Aus der Lieferkette und den von uns etablierten Verfahren zur Überprüfung unserer Erzeugnisse auf besorgniserregende Stoffe liegen derzeit keine Informationen zu SVHC (Substances of Very High Concern http://echa.europa.eu/web/guest/candidate-list-table) vor. Wir gleichen unsere Erzeugnisse regelmäßig entsprechend den Erfordernissen der REACH-Verordnung mit uns vorliegenden Informationen der vorgeschalteten Anwender bezüglich der in der Kandidatenliste angegebenen Stoffe ab. Sobald uns neue Erkenntnisse vorliegen, werden unsere Informationen an Sie entsprechend aktualisiert.
Klassifizierungen
 
Version Klassifizierung
eClass 6 27-24-92-90
eClass 7.1 27-24-92-90
eClass 8 27-24-92-90
eClass 9 27-24-22-92
eClass 9.1 27-24-22-92
ETIM 5 EC002584
ETIM 6 EC002584
ETIM 7 EC002584
ETIM 8 EC002584
|